Cabo de Gata
Naturpark Cabo de Gata, Cabo de Gata. Español Cabo de Gata. English version Cabo de Gata. Version Français Cabo de Gata. Italiano Cabo de Gata. Deutsch
Escullos
Naturpark Cabo de Gata, Almería, Andalucía, Spanien
Casa Rural cabo de Gata
Camping Cabo de Gata
Hotel Cabo de Gata


House of the Holy. Las Hortichuelas. Cabo de Gata

Comida para todo el mundo
Unicef
cruz roja
oceana
Greenpeace
Biblioteca del buceo

Innerhalb des Natur- und Meeresparks Cabo de Gata gibt es diverse Arten von Schutzsystemen. So gilt der Park z.B. als Vogelschutzgebiet (ZEPA 1989); als Feuchtgebiet von Internationaler Relevanz - die Salinen von Cabo de Gata (RAMSAR 1989); als Biosphärenreservat der UNESCO (1997), als Sonderschutzzone von großer Bedeutung für das Mittelmeer [ZEPIM (2001)] und als Geopark (2001)
Der Naturpark Cabo de Gata – Nijar ist der erste Meeres- und Naturpark in Andalusien, Spanien.

Der Park ist vulkanischen Ursprungs und von seiner Fläche her der größte unter Naturschutz stehende Meeres- und Naturpark von hoher ökologischer Relevanz für den gesamten westeuropäischen Mittelmeerraum.


Mit seinen zerklüfteten Küsten von außerordentlicher Schönheit, dem Artenreichtum des Mittelmeeres und einer Fläche von 38.000 ha, stellt der Naturpark ein Juwel dar und ist von enormer Bedeutung für den Tourismus, nicht nur in Almeria und Andalusien, sondern für ganz Spanien.



Geoparques

Cabo de Gata Home

Umwelt-Informationen zum Naturpark Cabo de Gata

Fotogalerie von Cabo de Gata

Die Geschichte und die Kultur von Nijar und des Cabo de Gata

Dienstleistungen im Cabo de Gata

Cabo de Gata Strände

Das Cabo de Gata, ein magischer Ort am Mittelmeer
In diesem Webportal finden Sie Informationen über das gesamte Gebiet des Naturparks, aufgeteilt in interaktive Karten, die Ihnen sowohl die einzelnen Orte des Cabo de Gata nahe bringen als auch seine faszinierenden Strände und Buchten. Sie finden eine Fotogalerie mit Bildern zu besonders interessanten Gebieten des Naturparks und zu seiner Geschichte, Informationen zur Umwelt sowie ein umfangreiches Angebot an ausgesuchten Unterkünften: Hotels, Pensionen, Campingplätze, Häuser, Ferienwohnungen und Unterkünfte auf dem Land.
Für Ihre kulinarische Versorgung nennen wir Ihnen eine Auswahl an Restaurants.
Zu Aktivitäten und zur Freizeitgestaltung finden Sie Informationen zu Tauchzentren, zu Wassersportaktivitäten mit Bootsfahrten und Kayaking, zu Ausflügen und Radtouren, zu Kunst und Handwerk und über die Veranstaltungen im Cabo de Gata.

Degata lädt Sie zu einem Besuch unserer Fotogalerie ein: hier finden Sie 360° Panorama-Bilder von interessanten Orten und Gebieten im Naturpark, Bilder von Kayak-Touren, historische Fotos und Bilder von besonders sehenswerten Plätzen.

Parque Natural Cabo de Gata Cabo de Gata. english Cabo de Gata- Français Cabo de Gata. Italiano Cabo de Gata. Deutsch

Ortschaften im Cabo de Gata Ortschaften im Cabo de Gata
Almadraba de Monteleva Die Gemeinde Níjar ist die größte Gemarkung von Almeria, auch wenn die Stadt Nijar selbst außerhalb des Naturschutzgebietes liegt. Sie erstreckt sich von der Sierra Alhamilla bis zum Cabo de Gata, mit einer Länge von 25 km Luftlinie, was eine Vorstellung davon vermittelt, welche Vielfalt und Abwechslung das Gebiet mit seinen verschiedensten Zonen für den Besucher bereit hält.
Almadraba de Monteleva Almadraba de Monteleva am gleichnamigen Strand gelegen, ist eine kleine Ansiedlung von Fischern und Salinenarbeitern - auch wenn es heute nur noch Wenige gibt, die den Betrieb zur Salzgewinnung aufrechterhalten.
Der Ort ist sehr nahe an Cabo de Gata gelegen. Es gibt ein Hotel und Ferienhäuser sowie -wohnungen.
San Miguel de Cabo de Gata San Miguel de Cabo de Gata gehört zum Stadtgebiet von Almeria. Viele seiner Einwohner verstehen sich noch auf das Handwerk des Fischens, deshalb ist dies der ideale Ort, um frischen Fisch und Meeresfrüchte zu genießen.

Agua Amarga Agua Amarga hat sich noch Teile seiner Fischereitradition bewahren können, auch wenn es heute zu einem großen touristischen Zentrum an der Küste geworden ist. Im Ort gibt es Ferienhäuser und –wohnungen, es gibt Unterkünfte auf dem Land und einige gediegene Hotels mit besonderem Charme.
Agua Amarga Los Escullos ist ein kleines Fischer- und Touristenörtchen. Es liegt an der Bucht gleichen Namens, unterhalb des Cerro del Fraile und grenzt an den Strand Playa del Arco. Hier liegt ein touristischer Camping-Komplex.
Boca de los Frailes Boca de los Frailes befindet sich außerhalb des touristisch entwickelten Bereichs. Es ist ein idealer Ort, wenn Sie nach einem wirklich ruhigen Platz suchen, der nahe an allen Ortschaften des Parks liegt.
Rodalquilar Rodalquilar war ursprünglich ein Ort des Bergbaus. Es liegt in einem Tal von unglaublicher Schönheit und ist umgeben von Bergen und Bergrücken mit Minen, die nun stillgelegt sind. In der heutigen Zeit stellt das Dorf das Verwaltungszentrum des Parks dar. In Rodalquilar finden Sie ein Hotel, Ferienhäuser und –wohnungen sowie Unterkünfte auf dem Land.
San Jose de Níjar San Jose de Níjar ist unbestritten das touristische Zentrum des Parks und bietet eine große Vielfalt an Serviceeinrichtungen: Hotels, Pensionen und Herbergen, Ferienhäuser und –wohnungen, Restaurants und Tauchzentren. Der Ort ist sehr nahe an den unberührten und schönsten Stränden der Region gelegen.
La Isleta del Moro La Isleta del Moro La Isleta del Moro ist eine kleine touristische Ansiedlung von Fischern. Nahe bei Los Escullos gelegen, ist der Ort mit einem riesigen Felsen verbunden und einem Inselchen, von dem es seinen Namen hat.
Las Negras Las Negras ist ein wunderschöner Fleck mit spektakulärer Landschaft und der Atmosphäre eines Fischerdorfs. In den letzten Jahren vollzog Las Negras eine beeindruckende Verwandlung in einen Ort von großem touristischem Interesse: Es gibt Hotels, Restaurants, Ferienhäuser und –wohnungen, Wassersportaktivitäten, ein Tauchzentrum und einen Campingplatz.
Fernán Pérez Fernán Pérez Fernán Pérez ist kein Ort mit erkennbar touristischer Infrastruktur, aber für den jenigen, der eine ruhige, ländliche Umgebung sucht, ist es der ideale Platz. Im Ort gibt es einige Ferienhäuser und –wohnungen sowie ein Restaurant.
Carboneras Das Städtchen Carboneras selbst befindet sich zwar außerhalb der Naturschutzfläche des Parks Cabo de Gata, aber nicht die zu Carboneras gehörende Umgebung. Dem Ort vorgelagert, befindet sich die Isla de San Andrés, das Naturdenkmal von Andalusien. In Carboneras gibt es einige Hotels
Las Hortichuelas Las Hortichuelas ist ein kleines Örtchen ca. 2 km von der Küste entfernt. Es liegt in einem Tal mit beeindruckendem Ausblick und hat sich die traditionelle Atmosphäre eines typisch andalusischen Dorfes erhalten. Auch hier gibt es einige Ferienhäuser und –wohnungen.
El Pozo de los Frailes El Pozo de los Frailes besteht aus einem kleinen Altstadtkern und einer restaurierten Mühle aus dem 14. Jahrhundert. Die Ortschaft hat eine wichtige touristische Entwicklung erfahren: heute zeigt zwar nur noch ein kleiner Teil des Ortes sein ursprüngliches Gesicht, aber dieses lässt ganz klar den arabischen Einfluss erkennen. Es gibt einige Ferienhäuser und -wohnungen sowie ländliche Unterkünfte.

Umwelt-Informationen zum Naturpark Cabo de Gata Umwelt-Informationen zum Naturpark Cabo de Gata
Naturaleza Cabo de Gata. Almería, Andalucia
Die ökologische Bedeutung des Cabo de Gata liegt in seinem Ursprung - der vulkanischen Landschaft, dem semiariden Klima und seinem Meeres- und Landflächencharakter.
Die bedeutendsten Merkmale sind: die mediterrane Steppenlandschaft, die Dünenformationen, die Steilküstenstriche und die Unterwasser-Wiesen aus Seegraspflanzen.

Die Landfauna
des Cabo de Gata lässt sich zwei verschiedenen Kategorien von Biotopen zuordnen: die Nutzflächen und die wüstenhafte Steppe.

Die Meeresfauna ist ein beherrschender Faktor. Wir ordnen sie drei verschiedenen Biotopen zu: Sandboden, steinigem Grund und Wiesen aus Neptungräsern.

Die Vogelwelt ist ebenso ein charakteristisches Merkmal für den Naturpark, wir können sie in drei Lebensräume einteilen: die Weideflächen oder die Feuchtgebiete, die Gemüseanbauflächen und die wüstenhafte Steppe.

Die Flora des Cabo de Gata-Nijar ist gekennzeichnet durch das subaride Klima mit hoher durchschnittlicher Luftfeuchtigkeit, einer erhöhten Verdunstung bei intensiver Sonneneinstrahlung und mit vulkanischem Boden und Relief von geringer Verdichtung. Die beste Übersicht über die Flora findet man im botanischen Garten El Albardinal in Rodalquilar.

Das vulkanische Gebirge des Parque Natural de Cabo de Gata ist in der Zeit vor 15 – 16 Millionen entstanden, der hoch aufragende Teil hat sich bei einem Vulkanausbruch aus der herabfließenden Magma - Masse gebildet, die sie über das Gebiet des Mar de Alborán ausgebreitet hat.

Einige Besuche von Interesse
Information über Vulkane + vulkanische Tätigkeiten
Das Touristenzentrum el Cornical
Der botanische Garten el Albardinal in Rodalquilar
Las Amoladeras

Die Landfauna
Die Vogelwelt
Die Meeresfauna
Das vulkanische Gebirge

Die Geschichte und die Kultur von Nijar und des Cabo de Gata Die Geschichte und die Kultur von Nijar und des Cabo de Gata Historia Cabo de Gata kulturell interessante Besichtigungen Das neue Minen-Zeitalter Das 18. Jahrhundert: Die Burgen Die Mauren Das Kalifat der Omeiden Der Islam Die römische Besetzung Die Iberier Griechenland und Karthago Die Phönizier Die Kultur von Los Millares Die Kultur von Algar Die ersten Siedlungen
Cabo de Gata war das Durchzugsgebiet für verschiedene Kulturen, die ihre Spuren in dieser Gegend hinterlassen haben.
Wir laden Sie ein, ein bisschen mehr über die Geschichte Nijars und seines Landkreises kennen zu lernen:


Die ersten Siedlungen
Die Kultur von Los Millares
Die Kultur von Algar
Die Phönizier
Griechenland und Karthago
Die Iberier
Die römische Besetzun
Der Islam
Das Kalifat der Omeiden
Die Mauren
Das 18. Jahrhundert: Die Burgen
Das neue Jahrhundert des Bergbaus
El Cabo de Gata es a la vez cuna de civilizaciones y via de paso de multiples culturas que dejaron huella en este lugar.
LoS Fenicios en Cabo de Gata

Fotogalerie von Cabo de Gata Fotogalerie von Cabo de Gata Fotos von den Orten im Cabo de Gata 360° Panoramafotos Tauchen Fotos Cabo de Gata Fotos von Kayak-Touren im Cabo de Gata Alte Foto in Cabo de Gata Luftbilder von allem, was es zu sehen
Wir halten eine große Sammlung von Fotos für Sie bereit:

Fotos von den Orten im Cabo de Gata, Fotos von Kayak- -Tauchen Fotos -
Alte Foto in Cabo de Gata - Luftbilder -Touren im Cabo de Gata und von allem, was es zu sehen gibt bei einem Aufenthalt im Naturpark.


Unsere 360° Panoramafotos bieten Ihnen folgende Impressionen:


Bootssteg am Playazo - El Cerro del Fraile - La Amatista - Der Strand los Genoveses - El Albardinal- El PlayazoBlick vom Tal von RodalquilarBlick aus der Bucht in Las Negras - Fernán Pérez - Las Negras - Punta de los muertosBlick aus der Tabla de Roldandie Salinen von Cabo de Gatadas Tal von Rodalquilar der Weg zum Playazo - der Strand von Agua Amargadas Tal von Rodalquilar - Las Negras. Der Weg nach San Pedro - El Morrón und der Strand von Los Genoveses 2009 - Los Escullos 2009Das Dorf Las Negras 2009








Tauchgänge in Cabo de Gata Geopark Cabo de Gata Einige Besuche von Interesse Die Flora des Cabo de Gata Die Vogelwelt des Cabo de Gata Die Meeresfauna des Cabo de Gata Die Landfauna des Cabo de Gata Das vulkanische Gebirge in Cabo de Gata

Dieses Portal ist ein Wegweiser mit allgemeinen Informationen und werblichen Angeboten für den Naturpak Cabo de Gata, Nijar, Almería, Andalusien, Spanien.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für mögliche Fehler in unseren Angaben übernehmen, ebenso haften wir nicht für die Inhalte der werblichen Hinweise oder externer Links. Für den Inhalt der werblichen Anzeigen sowie der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
español - english - français - italiano - deutsch

ORTSCHAFTEN IM CABO DE GATA
Agua Amarga - Almadraba de Montelva - San Miguel de Cabo de Gata - Boca de los Frailes - Carboneras - Los Escullos
Las Hortichuelas - Isleta del Moro - Fernán Pérez - Las Negras - Nijar - Rodalquilar - Pozo de los Frailes - San José

Übersicht - Natur - Geschichte - Fotos - Hotels - Pensionen und Herbergen - Privatunterkünfte in ländlicher Umgebung -
- Häuser und Appartments - Campingplätze - Restaurants - Freizeit und Veranstaltungen - Kunst und Kunsthandwerk -
- Wassersportaktivitäten - Tauchcenter - Excursionen und Fahrräder - Immobilien - Wichtige Telefonnummern -
- Wetterinformationen - Stichwortübersicht - Hilfe - Blog des Cabo de Gata (Spanish)
- Touristische Übersichtskarte - Fotos der Google-Karte - Übersicht der Koordinaten -
Zu Favoriten hinzufügen
- Kontakte und Anregungen

Cabo de Gata
  Aktualisiert am NATURPARK CABO DE GATA - NIJAR. ALMERIA. ANDALUCIA. SPANIEN
Erweiterte Suche in Cabo de Gata Kontakt und Vorschläge FAQ. Hilfe Wetterdienst in Cabo de Gata Übersicht der Koordinaten Almeria Flughafen Almeria Zügen Almeria und Cabo de Gata Bus Wichtige Telefonnummern Cabo de Gata Blog Touren, Ausflüge und Radfahren in Cabo de Gata Tauchzentren in Cabo de Gata Wassersport in  Cabo de Gata Freizeit und Veranstaltungen in Cabo de Gata  Restaurants in Cabo de Gata Campingplätze in Cabo de Gata Ferienhäuser und wohnungen in Cabo de Gata Unterkünfte auf dem Land in Cabo de Gata Gasthäuser und Pensionen in Cabo de Gata Hotels in Cabo de Gata Cabo de Gata Strände Karte der Dienstleistungen im Cabo de Gata Geschichte Cabo de Gata Cabo de Gata Fotos Naturpark Cabo de Gata. Home Natur. Umwelt-Informationen Cabo de Gata Escullos Agua Amarga Agua Amarga Rodalquilar Isleta del Moro